Zurück zu DesignSpark
Folgen

Wie sieht die Listealler neuen Funktionen in DSPCB v8.0 aus?

Neues Tool zum Messen

Das aktuelle „einfache“ Dialogfeld „Measure“ (Messen) wird jetzt durch das Tool zum Messen mit vollem Funktionsumfang ersetzt.

Weitere Informationen finden Sie unter Wie kann ich das neue Messtool verwenden? 

 

Neuer Editor für Bauteilwerte

Das Dialogfeld „Component Values“ (Bauteilwerte) im Stil eines Tabellenkalkulations-Arbeitsblatts. Es schließt die Möglichkeit zur tabellenübergreifenden Verwaltung von Bauteilwerten in einem Projekt ein.

Neue Option „Unroute“ (Routing auflösen)

Die Option „Delete Track Does Unroute“ (Spur löschen löst Routing auf) wird in den PCB-Einstellungen verfügbar.

2_new.PNG

Weitere Informationen finden Sie unter Warum ist die Option „Unroute“ (Routing auflösen) geändert worden?.  

 

Neue Standardeinstellung für die Netzhandhabung

In den Leiterplattenoptionen ist jetzt die Option „Delete Removes Isolated Pads From Net“ (Löschen entfernt isolierte Pads aus Netz) als Standardeinstellung deaktiviert.

3.PNG

 

Verbessertes Dialogfenster „File New“ (Datei > Neu)

Das Dialogfenster „File New“ (Datei > Neu) bietet derzeit die Auswahl aus drei „Design“-Typen und zwei „Technology“-(Technologie-)Typen. Die Erstellung neuer Technologie-Dateien findet jetzt in einem separaten Dialogfeld statt, das über eine Schaltfläche im Dialogfenster „File New“ (Datei > Neu) aufgerufen wird. Dies erleichtert die Bedienung für neue Benutzer.

1.png

Zusätzlich ist jetzt „Add To Open Project“ (Zum geöffneten Projekt hinzufügen) als Standardeinstellung aktiviert.

 

Kleinere technische Verbesserungen

  • Sauberere Darstellung von Dateipfaden in Dropdown-Listen
  • Symbolvorschauen nutzen jetzt die aktuelle Technologie-Datei und den Standardfarben-Dialog
  • Nativer Eagle-Import (XML-Datendateien ab Eagle V6)

 

Neue Umsetzung der Materiallistenangebots-Funktion

Bei der bestehenden Materiallistenangebots-Funktion in v7.2 werden Materiallisteninformationen aus dem Entwurf sortiert und an „quoteOnline“ auf der RS-Website übergeben. Dieser Service wird nun durch Live-Informationen des neuen Bauteil-Webservices ersetzt. Dieser Service wird von DS PCB zur Erstellung einer Materiallisten verwendet, die Benutzern aktuelle Informationen über Preise und Verfügbarkeit der Bauteile für ihren Entwurf liefert.

Dieses neue Materiallisten-(BOM-)Dialogfeld wird über die vorhandene Materiallistenangebots-Schaltfläche (BOM Quote) aufgerufen und bietet Benutzern schnellen und einfachen Zugriff auf die Informationen.

Weitere Informationen finden Sie unter Wie kann ich die neue Materiallistenangebots-Funktion verwenden?

 

Kontextmenü für Bauteile

Neben der oben genannten Materiallistenfunktion für den gesamten Entwurf stehen auch einige Kontextmenü-(Rechtsklick-)Optionen für Bauteile zur Verfügung.

 

Check Stock (Lieferverfügbarkeit überprüfen)

Das Dialogfeld zeigt den derzeitigen Lagerbestand je nach Standort des Benutzers an (wie bereits in der Anwendung für die Verwendung durch ModelSource definiert), außerdem den Preis (der als Erstes vom Service angezeigte) und ggf. den aktuellen Produktstatus (Aktiv oder Ausgelaufen) zusammen mit der definierten äquivalenten Ersatzteilenummer an, falls das Produkt als ausgelaufen markiert ist.

Add Component (Bauteil hinzufügen)

Das Dialogfeld „Add Component“ (Bauteil hinzufügen) zeigt Bauteile aus den DSPCB-Bauteil-Bibliotheken an. Neue Schaltflächen für „Check Stock“ (Lieferverfügbarkeit überprüfen) und „View Datasheet“ (Datenblatt anzeigen; in diesem Screenshot nicht enthalten) stehen zur Verfügung:

Component Properties (Bauteil-Eigenschaften)

Dieselben Schaltflächen zum Überprüfen der Lieferverfügbarkeit und zum Anzeigen des Datenblatts stehen im Dialogfeld für die Bauteil-Eigenschaften (Component Properties) zur Verfügung, damit Benutzer das Dialogfeld „Check Stock“ (Lieferverfügbarkeit überprüfen) aufrufen können.

 

Direktzugriff auf Bauteil-PDF-Datenblätter

Über das Kontextmenü (rechte Maustaste) können die Benutzer jetzt für ausgewählte Bauteile schnell Herstellerdatenblätter anzeigen, wenn diese in unserer Produktdatenbibliothek verfügbar sind.

4.png

 

 

War dieser Beitrag hilfreich?
3 von 3 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.