Zurück zu DesignSpark
Folgen

Wie kann ich meinen Gerber-Plots eine Platinenumrandung hinzufügen?

Die Hersteller machen hier unterschiedliche Vorgaben.

Option 1 fügt die Platinenumrandung der oberen Leiterbahnebene hinzu.

Option 2 zeigt die notwendigen Schritte zur Erstellung einer separaten Platinenumrandung.

 

Option 1

Wählen Sie auf der linken Instrumententafel den Plot „Top Copper“ („Obere Leiterbahnebene“), klicken Sie auf den Reiter „Layers“ („Ebenen“) und ändern Sie das „N“ auf „Y“ („J“).

Die Platinenumrandung wird nun Teil des Plots für die obere Leiterbahnebene.

Option 2

Klicken Sie auf die Schaltfläche „Add Plot“ („Plot hinzufügen“) und wählen Sie dann aus den Optionen „Gerber“ aus.

Auf der linken Instrumententafel wird ein neuer Plot aufgelistet. Wählen Sie diesen aus, benennen Sie ihn vom Reiter „Output“ aus in „Board Outline“ („Platinenumrandung“) um und klicken Sie dann auf den Reiter „Layers“ („Ebenen“).

Ändern Sie das „N“ auf „Y“ („J“) und der neue Plot ist aktiviert.

Klicken Sie auf „Run“ („Starten“), um die ausgewählten Gerber-Plots zu erstellen.

 

 

War dieser Beitrag hilfreich?
5 von 6 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.