Zurück zu DesignSpark
Folgen

Wie aktiviere ich DesignSpark PCB?

Hinweis: Sie müssen während des gesamten Vorgangs mit dem Internet verbunden sein.

  1. Legen Sie auf der DesignSpark-Startseite ein Konto an.
  2. Aktivieren Sie dieses Benutzerkonto, indem Sie auf den Bestätigungslink in der E-Mail klicken.
  3. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Konto funktioniert, indem Sie sich auf der DesignSpark-Startseite anmelden.
  4. Laden Sie die DesignSpark PCB-Software herunter.
  5. Führen Sie das Programm aus, um es auf Ihrem Computer zu installieren. Sie müssen über Administratorrechte verfügen, damit das möglich ist.

 

  1. Starten Sie das Programm über das Verknüpfungssymbol, um den Vorgang mit der Registrierung der Software abzuschließen. Sie müssen das Programm mit Administratorrechten ausführen, weil es auf das Internet zugreift. Führen Sie einen Rechtsklick auf die Verknüpfung auf Ihrem Desktop aus und wählen Sie die Option „Run as Adminstrator“ (Als Administrator ausführen) aus. HINWEIS: Dieses Vorgehen unterscheidet sich von der Anmeldung bei Windows als Administrator, denn es räumt dem Programm höhere Berechtigungen ein.

 

  1. Geben Sie die erforderlichen Informationen im Registrierungsbildschirm ein. Füllen Sie alle erforderlichen Felder aus, auch das Feld „Job Title/Position“ (Berufs-/Stellenbezeichnung), und akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen (Terms and Conditions). Sollte ein Klick auf die Schaltfläche keine Reaktion hervorrufen, prüfen Sie noch einmal, ob ALLE Felder vollständig und fehlerfrei ausgefüllt sind. Stellen Sie sicher, dass Ihre E-Mail-Adresse gültig und korrekt ist. Falsche Einträge führen später zu Fehlern.

 

Jetzt sollten Sie loslegen können.

 

Siehe auch

Ich bekomme einen Autorisierungsdienstfehler angezeigt.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 5 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.