Zurück zu DesignSpark
Folgen

Was können Zusatzmodule für DS Mechanical leisten?

Während die KOSTENLOSE Softwareversion für die meisten üblichen Designanforderungen ausreicht, erweitern die optionalen kostenpflichtigen Zusatzmodule die Basisfunktionalität mit einer Reihe leistungsstarker und erweiterter Funktionen.

Exchange-Modul:
-> Bearbeiten von importierten Geometrien aus STEP- und IGES-Dateien
-> Exportieren von Geometrien in STEP- und IGES-Dateien

Drawing-Modul:
-> Erstellen oder Anzeigen von 2D-Zeichnungen mit Unterstützung von Anmerkungen und vollständigem GD&T
-> Gewinde-Tool – Erstellen von Standard- und benutzerdefinierten Gewinden
-> Benutzerdefiniertes Anpassen von Zeichnungsblättern
-> Erstellen und Einfügen von Barcodes in Zeichnungen
-> Erstellen und Ändern von perspektivischen Ansichten auf 2D-Zeichnungen aus einem 3D-Objekt

Zusatzmodule-Bundle:
Für Benutzer, die alles auf einmal wollen, wird auch ein preisgünstiges Paket (Exchange + Drawing) angeboten.
-> Bearbeiten von importierten Geometrien aus STEP- und IGES-Dateien
-> Exportieren von Geometrien in STEP- und IGES-Dateien
-> Erstellen oder Anzeigen von 2D-Zeichnungen mit Unterstützung von Anmerkungen und vollständigem GD&T
-> Gewinde-Tool – Erstellen von Standard- und benutzerdefinierten Gewinden
-> Benutzerdefiniertes Anpassen von Zeichnungsblättern
-> Erstellen und Einfügen von Barcodes in Zeichnungen
-> Erstellen und Ändern von perspektivischen Ansichten auf 2D-Zeichnungen aus einem 3D-Objekt

 

War dieser Beitrag hilfreich?
2 von 2 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.